Bildergalerie von der Einweihung am 09.09.2013 hier klicken


 

http://www.tus-wadersloh.de/Bilder/Jugendfussballer/Mannschaften%207-9-13.JPG

 

 

 

 

 

 

 

<< Bild in voller größe sehen 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

<< Bericht in voller größe lesen


 

Bericht "Die Glocke" vom 28.08.2013, Bilder Dominik Braun


 

Großzügige Spende des Schul-Förderverein

 

Das Johanneum Wadersloh mit seinem Förderverein hat sich entschlossen, den TuS mit einem Scheck über 1.000 Euro für den Bau des Kunstrasen sowie der Laufbahn zu helfen. „Jede Spende, egal wie hoch, ist wichtig und hilft uns weiter“ so der Vorsitzende  des TuS Wadersloh, Hans-Günther Scholz. So war er natürlich besonders erfreut darüber, dass das Projekt „Kunstrasen“ auch vom Johanneum finanziell unterstützt wird. Bei der Scheckübergabe an Hans-Günther Scholz und den Schatzmeister Wilfried Müller kündigten der Schulleiter Herr Lang und der Schulvereinsvorsitzenden Herr Gödde weitere Unterstützung durch Aktionen an. Mit einem Sponsorenlauf im Sommer möglichst unter Beteiligung aller Schulen möchten sie auf die besondere Bedeutung der Umwandlung der Laufbahn für den Schulsport hinweisen.


 

 

Die Asche muss KOMMT weg !

Seit dem 18.12.2012 ist es im wahrsten Sinne des Wortes "amtlich" - der rote Ascheplatz hat im Jahr 2013 ausgedient und wird zu einem neuen Kunstrasenplatz umgebaut. Im Jahr 2014 kommt dann noch eine weitere Renovierung auf uns zu: die 400 Meter-Laufbahn erhält ebenfalls einen neuen, zeitgemäßen Untergrund. 

Der Vorstand des TuS Wadersloh bedankt sich im Namen des Vereins bei den zuständigen Gremien für diese zukunftsorientierten Entscheidungen und versichert die bestmögliche Unterstützung bei der Realisierung dieser aufwändigen Maßnahmen.
Hierzu zählt natürlich auch ein finanzieller Aufwand, für den wir um Unterstützung aus allen Schichten bitten.

Wir haben daher bei den lokalen Banken besondere Spendenkonten eingerichtet und bedanken uns schon jetzt für jeden Euro und jeden Cent, der auf diesen Konten landet. Diese Spenden werden dann ausschließlich zur Bewältigung der Kosten genutzt werden, die im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen auf uns zukommen.

Spendenkonten:
Sparkasse Beckum-Wadersloh, BLZ: 412 500 35 - KontoNr. 910 248 28
Volksbank Wadersloh, BLZ: 412 600 06 - KontoNr. 702 364 301

Bild aus "Die Glocke" vom 20.2.2012


 


Die ASCHE muss WEG !
mach mit - T-Shirts tragen und Solidarität bekunden !  -  hier klicken